Wasserfallsteig
Genießerpfade in der BERGWELT Südschwarzwald

Premiumwanderweg Wasserfallsteig

Der Wasserfallsteig


Der Wasserfallsteig zwischen Todtnau, Todtnauberg und dem Feldberggipfel ist ein Premiumwanderweg, der den 50 Meter hohen Fahler Wasserfall mit dem 97 Meter hohen Todtnauer Wasserfall verbindet. Die Gesamtlänge der Tour des Wasserfall Steig beträgt 11,9 km. Der Wasserfall Steig kann auch als Rundweg mit 21,9 km Länge begangen werden. Am Rande der Tour warten eine Menge von weiteren Attraktionen. Eine Vielzahl von Gastronomiebetrieben am Rande des Wasserfall Steigs laden Sie zur Einkehr und zum Verweilen ein.


Touren

Vom Feldbergpass zum Fahler Wasserfall. 11,9 Kilometer Premiumwandern auf dem Wasserfallsteig.


Rundwanderung

Zusätzliche 10 Kilometer Wanderung (insgesamt 21,9 km) machen den Premiumwanderweg zu einem Rundweg.


Gastronomie

Entlang des Wasserfallsteiges laden viele Biergärten, Ausflugsgaststätten, Restaurants und Hotels zum Verweilen ein.


Karte

Übersichtskarte des Wasserfallsteigs

Attraktionen am Wasserfallsteig


Wiesenquelle

An der gefassten Wiesenquelle auf 1.200 m Höhe beginnt der Wasserfallsteig. In seinem Gedicht "Die Wiese" beschreibt der Heimatdichter Johann Peter Hebel die Wiesenquelle: "... wo mit liebligem Gsicht us tief verborgene Chlüfte d'Wiesen luegt, und Todtnau aben in Tall springt ...".


Alte Skischanze Fahler Loch

Die alte inzwischen abgebaute Skischanze befindet sich im "Fahler Loch". Bei näherem Hinsehen erkennt man noch gut den Anlauf, Schanzentisch und Auslauf. Neben der Schanze steht noch das dreistöckige Holzgebäude in dem früher Zuschauer und Wertungsrichter untergebracht waren.


Hebelweg

Der Hebelweg verläuft durch den oberen Teil der Wolfsschlucht. Am Hebelweg sind Auszüge aus Heimatgedichten von Johann Peter Hebel angebracht.


Fahler Wasserfall

Im Ferienort Fahl in der Nähe des Feldbergs stürzt das Wasser des Rotenbaches 50 m in die Tiefe.


Freibad Todtnau

Im Freibad Todtnau badet man mit Bergwelt Card gratis. Eine Erfrischung für die Kehle bietet der Kiosk.


Walderlebnispfad

"Auf die Pirsch gehen" oder den "Tierweitsprung" versuchen ist auf dem 3 km langen Waldlehrpfad bei Todtnau geboten.


Die Todtnauer Wasserfälle

Mitten in der BERGWELT Südschwarzwald, zwischen den Ferienorten Todtnauberg und Aftersteg befindet sich Deutschlands höchster Naturwasserfall, dessen Wasser 97 m zu Tal stürzt.


Schatzstein

Der Schatzstein ist ein jahrhundertealter Monolith, fünf Gehminuten von der oberen Fallstufe des Todtnauer Wasserfalls entfernt.


Freibad Todtnauberg

Das höchstgelegene Freibad in Deutschland auf 984 m Höhe in Todtnauberg bietet beheizte 23 Grad Wassertemperatur, Kinderplantschbecken, Kiosk und Erholung.


Todtnau

In Todtnau lädt der Marktplatz unterhalb der Kirche mit vielen Straßencafes zum Verweilen ein. Shoppen kommt auch nicht zu kurz und die Wagemutigen fahren mit dem Hasenhorncoaster die spektakulärste Rodelbahn Deutschlands am Todtnauer Hausberg, dem Hasenhorn.

Pauschalen

 
 
Der Wasserfallsteig gehört zu den schönsten Wanderwegen Deutschlands

Der Wasserfallsteig gehört zu den schönsten Wanderwegen Deutschlands

Der Wasserfallsteig im Naturpark Südschwarzwald erreichte bei der Wahl zu „Deutschlands schönste Wanderwege 2013“ den 3. Platz. Die Abstimmung fand online bis zum 30.06.2013 statt und wurde ausgerufen vom „Wandermagazin“.

Der Wasserfallsteig verbindet den Fahler mit dem Todtnauer Wasserfall auf 11,9 km. Von der "Wiesenquelle" erschließt sich entlang vieler Bäche mit einem schmalen abwechslungsreichen Wanderweg das "Obere Wiesental".

Wanderbericht Wasserfallsteig

Wanderbericht Wasserfallsteig

Toller Bericht von Rainer&Claudia über eine Wandertour auf dem Wasserfallsteig.





Tourismus GmbH zwischen Feldberg und Belchen - Meinrad-Thoma-Straße 21 - 79674 Todtnau
Tel.: +49 (0)7671 96 96 95 - Fax: +49 (0)7671 / 636 - eMail: